DIE FAMILIE

Antikes Verbündnis mit Geschichte und Land

Die Familie de Renzis Sonnino bewohnt die Räume des Schlosses von Montespertoli seit Beginn des 19. Jahrhunderts, als Isacco es erwarb. Es war der Wohnsitz des großen Staatsmanns Sidney Sonnino während der Jahre seiner Regierung. 1987 kamen die Barone Alessandro und Caterina de Renzis Sonnino mit ihren Kindern, Virginia e Leone und dies war der Beginn einer neuen Ära für das Schloss. Die Restaurierungsarbeiten, der Schutz des historisch-kulturellen Erbes und die Wiederaufnahme des Weinbaus, haben das Schloss Sonnino wieder dazu gebracht, einer der interessantesten Orte und einer der wichtigsten Produzenten des florentinischen Chiantigebietes zu werden.

  • thumbnail 1
  • thumbnail 2
  • thumbnail 3
  • thumbnail 4
  • thumbnail 5
  • thumbnail 6
  • thumbnail 7
  • thumbnail 8
  • thumbnail 9